Partnernews

12.06.2018

Die DSGVO und ihre Änderungen

photo-1516382799247-87df95d790b7

Die Datenschutzgrundverordnung war vor kurzer Zeit in aller Munde und am 25. Mai ist sie nun final in Kraft getreten. Die Verordnung vereinheitlicht den Datenschutz in der Europäischen Union und orientiert sich dabei an dem schon bislang in Deutschland geltenden hohen Schutzniveau. Die DSGVO bringt jedoch eine Reihe zusätzlicher Informations- und Dokumentationspflichten für Unternehmen mit sich, die personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.

FINANZCHECK.de hat seine Datenschutz- bestimmungen und die Geschäftsbedingungen für den Ratenkreditvergleich den neuen gesetzlichen Vorgaben angepasst. Für Sie als unser Partner ändert sich dadurch nichts. FINANZCHECK.de bleibt wie bisher alleiniger datenschutzrechtlich Verantwortlicher bei der Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kreditinteressenten.

Zurück